TPN | Trusted Partner Network | Zertifizierung

Was ist das Trusted Partner Network überhaupt ?

Um für die US-amerikanischen Film- und Fernsehindustrie (also Amazon Studios, Netflix, HBO, Disney, etc.) arbeiten zu können, brauchen Unternehmen eine TPN-Zertifizierung. Das Trusted Partner Network (TPN) ist ein Joint Venture zwischen der Motion Picture Association of America und der Content Delivery & Security Association. Ähnlich wie bei anderen Zertifizierungen z.B. ISO27001 oder TISAX, soll durch die Zertifizierung die Sicherheit von Inhalten gewährleisten. Dadurch sollen Informationen zu Filmen und TV-Sendungen vor deren Veröffentlichung besser geschützt werden.

Seit wann gibt es TPN?

Im April 2018 vermeldete die Motion Picture Association of America (MPAA) in einer Pressemeldung den Start einer neuen branchenweiten Initiative für die Sicherheit von Inhalten.

“Creating the films and television shows enjoyed by audiences around the world increasingly requires a network of specialized vendors and technicians,” (…)
“That’s why maintaining high security standards for all third-party operations from script to screen is such an important part of preventing the theft of creative works and ultimately protects jobs and the health of our vibrant creative economy.”

Charles Rivkin, Chairman and CEO


TPN, wer kann bei helfen?

Nextwork hat einen Maßnahmenkatalog erstellt mit dem effektiv von anderen Informationssicherheits-Managementsystemen (ISO27001 oder TISAX) auf TPN umgerüstet werden kann. Insbesondere bei den speziellen IT-Anforderungen kann Nextwork auch auf seine IT-Berater zugreifen.

Wie ist grob die Vorgehensweise?

Mit einer Gap-Analyse stellen wir als erstes den Status quo dar. Im Abgleich mit den Anforderungen wissen wir, was konkret zu tun ist. Auf dieser Basis unterstützt Nextwork bei den Umsetzungsmaßnahmen.

Wer prüft und zertifiziert?

Die Prüfung für die TPN-Zertifizierung führt ein externer Prüfer durch. Auf dem Internetauftritt des TPN (www.ttpn.org) findest Du eine Liste der akkreditierten Prüfdienstleister.