Jetzt abonnieren: Der Podcast „Own Your Compliance“

Seit April 2020 gibt es meinen Podcast, gerade habe ich die 6. Folge veröffentlicht. Mittlerweile bespreche ich Compliance-Themen wie TISAX oder DSGVO also auf verschiedenen Kanälen: im Blog, als Buch, als Workshop und jetzt als Podcast. Mir geht es dabei immer um den bestmöglichen Einstieg für meine Leser, Teilnehmer und Hörer – jeder kann so den besten Einstieg finden, das ihm hilft, einen Überblick über die komplexe Materie zu bekommen.

Den Podcast gibt’s auf allen gängigen Kanälen. Am besten gleich abonnieren. Zum Beispiel bei: Apple Podcasts, Spotify oder deezer.

Interview auf Frage-Antwort-Basis

Im Podcast interviewt mich die Journalistin Andrea Lindner, in jeder Folge besprechen wir einen neuen Aspekt zu Compliance. Sie fühlt mir mit journalistischen Spürsinn auf den Zahn, das ganze läuft auf Frage-Antwort-Basis: Wie fange ich an? Wen hole ich ins Boot? Wie führe ich eine Gap Analyse durch? Was sind TISAX Labels? Oder: Wie läuft ein Audit ab? 

Deep Dive Folgen

In den sogenannten „Deep Dive“-Folgen steigen wir tiefer in spezifische Schwerpunktthemen ein, z.B. den VDA ISA Katalog oder einzelne Controls. Wen das nicht interessiert, kann diese Folgen skippen. Da der Podcast sich kontinuierlich mit seinen Hörern entwickelt, können wir aber auch jederzeit auf Feedback, Fragen unserer Hörer oder aktuelle Themen (z.B. TISAX im Homeoffice) eingehen.

Der Podcast liefert dir die Basis und den Einstieg für dein Compliance-Projekt oder das Thema DSGVO in deinem Unternehmen – du weißt dann, wie du das Thema angehen kannst und bist handlungsfähig.

Für wen ist dieser Podcast?

Für alle, die konkret wissen wollen, wie sie ihr Unternehmen fit für Compliance machen. Für alle, die Teil eines TISAX-Projekts sind oder werden – also Mitarbeiter aus der IT-, der Personalabteilung oder dem Facility Management. Aber klar, auch Chefs und Personalverantwortliche, die sich einen Überblick über Voraussetzungen und Maßnahmen verschaffen wollen.

Mach mit!

Wenn du eine Frage zu diesen Themen hast, die wir hier unbedingt besprechen sollten, dann schreibe eine E-Mail an „podcast@marcopeters.de„.

_____________

Hier geht es zur aktuellen Episode: